Ballett

Schon seit 2005 haben wir die Möglichkeit geschaffen unseren Kindern hier in der ländlichen Gegend weite Wege zu ersparen und einen Zugang zum klassischen Ballett zu ermöglichen. Zwei Jahre später konnten wir bei einem Tag der offenen Tür die Fortschritte zeigen und bekamen noch mehr Zuwachs, so dass danach bis zu sechzig Kinder in unseren Ballettklassen getanzt haben. Im Jahr 2008 erhielten wir dafür einen Preis für vorbildlichste Jugendarbeit im Tanzsport des Landes Baden-Württemberg. Seither fühlen wir uns verpflichtet diese schwierige Arbeit fortzuführen.   

Gruppen

Wir bieten vier Gruppen 

Pre-Ballett

Die Kinder sollen in diesem Kurs ihren Körper und die damit verbundenen Ausdrucks-fähigkeiten in Verbindung mit Musik kennen lernen.  In diesem Alter können sie noch keine Technik erlernen. Hier ist das Ziel, Gehör für die Musik zu verspüren, die Sensibilität sich auf andere einzulassen zu bekommen und somit die Möglichkeit, sich in einer Gruppe zu integrieren zu verbessern, mit dem Ergebnis gemeinsam etwas zu erarbeiten oder zu kreieren.

Montag 14:00-15:00 Uhr

Ballett Aufbaustufe

Diese Kinder  können schon etwas bewusster mit ihrem Körper umgehen und werden bereits mit der Grundtechnik des klassischen Balletts vertraut gemacht. Im Laufe der Zeit sollte es ihnen möglich sein, diese Kenntnisse weitgehend in den jeweils eigenen körperlichen Grenzen bestmöglichst auszuführen.

Montag 15:00 bis 16:00 Uhr

Ballett Mittelstufe

In dieser Gruppe wird die bereits erlernte Grundtechnik des klassischen Balletts erweitert. Hinzu kommen vermehrte Koordination der Körperglieder (Arme mit Beine und Kopf), komplexere Übungen und fortgeschrittenere Bewegungsformen und Schrittfolgen. Die Kinder sollen lernen, die klassischen Linien innerhalb des eigenen Körpers vermehrt zu fühlen

Montag 16:00-17:15 Uhr

BalletT Spitze

text in Arbeit

Montag 17.15-18.30 Uhr

Trainer

.Frau Poldi M.Ehrlich-Jurjevec (Inhaberin von Poldi´s Ballett-und Jazz Studio Pfullingen)
Frau Poldi
Ballett-Trainerin